Programm

english

Freitag, 25. November 2016

20 Uhr – Eröffnung des Filmfestivals mit dem Film Ovarian Psycos
Regie: Joanna Sokolowski/Kate Trumbull-LaValle • USA 2016 • engl. OF • 72 min
Kooperationsvera­nstaltung im Rahmen d­es Internationalen Ta­ges gegen Gewalt an Frauen* und Mädchen*

21 Uhr – Barabend
Wunderbarer Waschsalon meets Fransenbar

Samstag, 26. November 2016

ab ca. 10 Uhr – Offene Filmwerkstatt

10 – 17 Uhr – Workshop „I see you see me“ – Video-Kurzfilmdreh für Einsteiger*innen
Durchgeführt von Ursula Schmidt • Sprache: deutsch

14 Uhr – The Gold Diggers
Regie: Sally Potter • UK 1983 • engl. OF mit dt. UT • 89 min

16 Uhr – Paper Dolls
Regie: Tomer Heymann • Israel 2006 • hebr. OF mit engl. UT • 80 min

18 Uhr – Ist Trans das neue Queer? Transparent und aktuelle Transgender-Repräsentationen
Vortrag von Florian Krauß, Universität Siegen • Sprache: deutsch
Kooperationsveranstaltung mit der Heinrich-Böll-Stiftung Hessen

20 Uhr – Viva
Regie: Paddy Breathnach • Irland/Kuba 2015 • span. OF mit dt. UT • 100 min
20 Uhr – Vorfilm: Intense – Weltpremiere

22 Uhr – Por.No.Yes – ein nächtliches Programm des expliziten Films
Kooperationsveranstaltung mit der „Kinothek Asta Nielsen e.V.“ • Kurzfilme • engl./dt. OF

Sonntag, 27. November 2016

12 Uhr – Katerfrühstück

13 Uhr – Vessel
Regie: Diana Whitten • Tansania/Polen/Niederlande u.a. 2014 • engl. OF • 90 min

15 Uhr – Intersexion
Regie: Grant Lahood • Neuseeland 2012 • engl. OF • 68 min
Kooperationsveranstaltung mit „SUQ – solidarisch unaufgefordert queer“

17 Uhr – Traitors – Deutschlandpremiere
Regie: Sean Gullette • Marokko/USA 2013 • arab. OF mit engl. UT • 83 min
17 Uhr – Vorfilm: Cliché

 

Falls Ihr euch nicht sicher seid, ob die gezeigten Filme Szenen beinhalten könnten, denen Ihr euch nicht aussetzen wollt, dann könnt Ihr  bei uns gerne nachfragen über spectrale@gmx.de.